Koeddel-Bag - Ich mach mein Scheiß weg - Du auch?

Die Entsorgung der Hinterlassenschaften unserer Fellnasen stellt uns Hundehalter vor große Herausforderungen..

Die Tüte ist gleich gezückt, und dann? In 80% der Vorkommisse erledigt unser Liebling sein großes Geschäft natürlich nicht in der Nähe eines geeigneten Entsorgungsbehälters.

So stehen wir nun da…mit unserer „wohlriechenden“ Tüte, eine Hand belegt und des Sommers mit den ersten Fliegenfreunden in Anmarsch. Nur der Gedanke an den Umweltschutz hält uns dann noch  aufrecht.

Und es kommt der Entscheidungsdruck:

Entweder wir lassen unsere Tüte liegen um sie auf dem Rückweg wieder mitzunehmen…diese Tatsache fällt uns im Normalfall dann am nächsten Tag mit furchtbar schlechtem Gewissen wieder ein. Dann heißt es: Nun aber ganz schnell die Tüte einsammeln..

Oder. ..fest entschlossen und mutig nehmen wir unsere „gefüllte“ Tüte in die Hand, nach rechts und links blickend, ob die Luft rein ist, um Begegnungen mit Freunden und Bekannten zu vermeiden. Schlimm genug mit unserem derzeitigen Accessoire Hundefreunde zu treffen… nicht auszumalen man trifft befreundete Nicht-Hundehalter…und dann in geduckter Haltung, Kapuze über dem Kopf, ab zum nächsten Mülleimer…der natürlich nicht auf unserer Gassirunde liegt, die dann auch erst nach der Entsorgung wieder fortgesetzt werden kann…

Geplagt von dem Verlangen endlich aus dem Schattendasein des Kotbeutel-Entsorgers, heraus zu treten, entstand die Idee der


Koeddel-Bag

Lasche auf – rein – Lasche zu und zu gegebener Zeit in Ruhe entsorgen.


Respekt vor der Natur zu zeigen, sollte uns Hundefreunde stolz machen.

Die Koeddel-Bag ist deshalb auch in Form, Farbe und mit Ihrem Namen ein äußeres Zeichen:


Ja! So einer bin ich! Einer, der seine Hunde-Koeddel entsorgt.

 

Koeddel-Bag – aus Respekt vor Natur und Umwelt!

Die Koeddel-Bag gibt es in unserem Shop.

 

Follow us on Facebook

www.hundeladen.tel